Ehrenberg

Neues aus dem Rathaus

Das Standesamt Ehrenberg (Rhön) ist urlaubsbedingt vom 15.10. bis einschl. 19.10.2018 nicht besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie sich an das Standesamt Hilders, Tel.: 06681/9601-0.

Flurneuordnung Nordheim v. d. Rhön

Gemeinde Ehrenberg (Rhön)
Flurneuordnung Nordheim v. d. Rhön 5 Gemeinde Nordheim v. d. Rhön 5, Landkreis Rhön-Grabfeld Stadt Fladungen, Landkreis Rhön-Grabfeld

Vorläufige Besitzeinweisung des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken vom 06.07.2018

Bekanntmachung:
Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken hat die Beteiligten zum 01.11.2018 in den Besitz der neuen Grundstücke vorläufig eingewiesen und die sofortige Vollziehung angeordnet (§§ 65, 66 Flurbereinigungsgesetz - FlurbG; § 80 Abs. 2 Nr. 4 Verwaltungsgerichtsordnung - VwGO).

Die vorläufige Besitzeinweisung des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken vom 06.07.2018 und die Karte zur vorläufigen Besitzeinweisung sind in der Verwaltung der Gemeinde Ehrenberg (Rhön), Rhönstr. 26, Zimmer 6, 36115 Ehrenberg, vom 15.10.2018 bis 29.10.2018 ausgelegt und können dort während der Dienststunden eingesehen werden.

Die vorläufige Besitzeinweisung und die Karte zur vorläufigen Besitzeinweisung können innerhalb von drei Monaten nach dem Zeitpunkt dieser öffentlichen Bekanntmachung auch auf der Internetseite des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken unter dem Link „vorläufige Besitzeinweisung“ eingesehen werden (http://www.landentwicklung.bayern.de/unterfranken/108554/).

Ehrenberg (Rhön), 28.09.2018
gez. Schreiner, Bürgermeister (Siegel) 

Ansprechpartner

Thomas Schreiner
Bürgermeister

Tel.
(0 66 83) 9601-0
Fax
(0 66 83) 9601-23
Kontakt per E-Mail