Ehrenberg

Neues aus dem Rathaus

Das Standesamt Ehrenberg ist urlaubsbedingt vom 25.09.-06.10.2017 nicht besetzt. In dringenden Fällen setzen Sie sich bitte mit dem Standesamt Hilders in Verbindung, Tel. (06681-96080).

Elektromüll, Sperrmüll und Altglas

Elektrogeräte (Kühlschränke, Gefriertruhen, Fernseher, Geschirrspüler, Elektroherde etc.) werden in der Regel durch den Fachhandel zurück genommen. Sie können aber auch, nach vorheriger Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung, durch die Firma Grümel GmbH, Fulda, abgeholt werden. Bei der Anmeldung im Bürgerbüro wird Ihnen der Abholtermin genannt.

Altglascontainer

Wüstensachsen: Parkplatz am Rathaus
und am Rhön-Camping -Park
Melperts:

Parkplatz am Friedhof

Seiferts:

Feuerwehrgerätehaus Birxstraße

Reulbach:

beim Dorfgemeinschaftshaus

Thaiden:

beim Dorfgemeinschaftshaus

Hinweis: Bitte trennen Sie grünes, braunes und weißes Glas und geben Sie es nur in die dafür vorgesehenen Container (blaues Glas gehört zum Grünglas). Bitte nutzen Sie die Container nur zu den angegebenenen Einwurfzeiten!

Container für Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen

Wüstensachsen: Parkplatz am Rathaus

Sperrmüll

Das Wichtigste in Kürze:
Seit Mitte Juli 2010 gibt es keine festen Termine mehr für die Sperrmüllsammlung. Sie müssen nun Ihren Sperrmüll "anmelden".
Bei oder kurz nach der Anmeldung erhalten Sie den für Sie vorgesehenen Entsorgungstermin.  Jeder an die Restmüllabfuhr angeschlossene Haushalt im Landkreis Fulda kann bis zu 2 mal im Jahr gebührenfrei Sperrmüll abholen lassen.

Die Telefonnummer zur Sperrmüllanmeldung hat sich verändert. Melden Sie bitte ab sofort Sperrmüll nicht mehr unter der bisherigen Telefonnummer 0661/868686 sondern unter der neuen Nummer zur Abholung an:

Sperrmüll-Telefon: 0661-6006-78 78

Die bisherige Telefonnummer wird nur noch für eine Übergangszeit zu erreichen sein!

http://www.abfallwirtschaft-landkreis-fulda.de/


Zum Sperrmüll gehören nur Abfälle aus Privathaushalten, die wegen ihrer Maße oder ihres Gewichts nach zumutbarer Zerkleinerung nicht in die Mülltonne passen und nicht fest mit dem Gebäude verbunden waren (Möbel und größere Einrichtungs-/Gebrauchsgegenstände, die man bei einem Umzug üblicherweise mitnehmen würde). Einzelteile dürfen nicht länger als zwei Meter, nicht breiter als einen Meter und nicht schwerer als 50 kg sein.

  • Sperrmüll am Gehwegrand frühestens ab 18.00 Uhr am Vorabend des Abfuhrtages bereitstellen
  • Niemals Sperrmüll an anderen Gründstücken abstellen!
  • Bereitstellungsfläche nach der Abfuhr reinigen, evtl. zurückgebliebene Gegenstände entfernen!

Wertstoffhof Ulstergrund

Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in Hilders (bei der Kläranlage Hilders -zwischen Hilders und Lahrbach):

November - März Mittwoch 15-17 Uhr Samstag 10-13 Uhr
April - Oktober Mittwoch 15-18 Uhr Samstag 10-14 Uhr

 Angenommen werden (aus Privathaushalten):

  • Altpapier, Altglas, Altmetalle, Leuchtstoff-/Energiesparlampen, Trockenbatterien, elektrische u. elektronische Kleingeräte in Kleinmengen
  • Grünabfällle in Kleinmengen (bis 0,5 m³)
  • mineralischer Bauschutt (Beton, Steine, Ziegel, Mörtel u. ä.) in Kleinmengen (0,5 m³) gegen Gebühr
  • unverwertbare Baurestabfälle (Kabel, Gipskartonplatten u. ä.) in Kleinmengen (0,5 m³) gegen Gebühr
  • Altholz (Holzdecken, -türen, -fußböden, -balken, -bretter, Spanplatten, Holzfenster mit und ohne Glas u. ä. Holzabfälle in Kleinmengen (bis 0,5 m³) gegen Gebühr

Liefern Sie verschiedene Abfälle getrennt voneinander an. Sie vermeiden eine zeitraubende und mühsame Sortierung vor Ort und sparen Benutzungsgebühren!

Ansprechpartner

Lothar Schmitt
Bürgerbüro

Tel.
(0 66 83) 9601-15
Fax
(0 66 83) 9601-23
Kontakt per E-Mail

Online-Anmeldung Sperrmüll