Ehrenberg

Neues aus dem Rathaus

Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung bleibt das Rathaus am Freitag, 27. April 2018 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

News-Archiv

Unterwegs mit den Rangern des Biosphärenreservates

Die Hessische Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates Rhön bietet regelmäßig freitags, während den Sommermonaten, öffentliche Wanderungen an. Die familienfreundlichen Wanderungen dauern ca. 2-3 Stunden und werden von einem Ranger des Biosphärenreservats durchgeführt. Dabei stehen im Wechsel vier unterschiedliche Ziele (Schafstein, Rotes Moor, Wasserkuppe und Milseburg) auf dem Programm.

Treffpunkt ist jeweils um 14:00 Uhr.


Nächste Wanderungen:

Freitag, 13.04.2018

Rotes Moor - ein besonderer Hochmoorlebensraum mit seltenen Tieren und Pflanzen. Leichte Wanderung, teilweise auf einem Bohlenpfad. Der Weg ist auch für Kinderwagen geeignet. (Dauer: ca. 2-3 h, Streckenlänge: ca. 3,5 km)

Freitag, 20.04.2018

Rhön-Tour: Milseburg
Die Wanderung auf die Milseburg erfordert ein festes Schuhwerk und Trittsicherheit. Während der Wanderung informiert der Ranger über die besonderen Lebensräume, die keltischen Siedlungsreste und die Kulturlandschaft der Rhön. Oben angekommen bietet der markante Berg eine tolle Aussicht über die Rhön.
(Dauer: ca. 2-3 h, Streckenlänge: ca. 3,5 km

Weitere Termine werden über die Presse bekannt gegeben, können beim Biosphärenreservat Rhön nachgefragt werden oder sind auf der Internetseite www.brrhoen.de zu finden. Die Veranstaltungen sind Teil des Umweltbildungsangebotes des Biosphärenreservates Rhön und kostenfrei. Die Teilnahme an den Führungen erfolgt auf eigene Gefahr.

05.04.2018

Zurück

Impressionen

  • Wandern

  • Rast am See

  • Klettern

  • An der Quelle

  • Steinrücken

  • Bohlenpfad

  • Ulstertal

  • alte Buche

  • Schlangen-Knöterich

  • unterwegs in der Rhön

  • Hagebutte

  • Bärlauch

  • Ulsterquelle

  • Fliegerdenkmal

  • Moos am Schafstein

  • verzauberter Schafstein

  • Herbstzeit

  • Schafstein

  • Schwarzes Moor im Herbst