Ehrenberg

News-Archiv

Sportlerehrung 2018

Auch in diesem Jahr möchte der Landkreis Fulda wieder eine Sportlerehrung durchführen. Bei dieser Sportlerehrung sollen Sportlerinnen und Sportler für Leistungen in den Jahren 2017/2018 geehrt werden, für die sie bislang vom Landkreis Fulda noch nicht ausgezeichnet wurden. Die Sportlerehrung findet am 23.11.2018 in der Kreissporthalle in Flieden statt. Geehrt werden Leistungen, die zu einer Meisterschaft oder zu einer besonderen Platzierung geführt haben und zwar:

• 1. bis 6. Platz bei der Deutschen Meisterschaft oder Teilnahme am Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“

• 1. bis 3. Platz bei einer Hessischen Meisterschaft oder Sieg beim Landeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“

• überregionaler Rekord oder Meisterschaft, z.B. Süddeutsche Meisterschaft.

Wir bitten alle Sportvereine, Ehrungsvorschläge bis zum 21. September 2018 bei der Gemeindeverwaltung Ehrenberg (Rhön), Frau Bleuel, einzureichen, die wir dann dem Landkreis vorlegen werden.

Lesen Sie weiter unter 'mehr erfahren'
Richtlinien zur Verleihung der Sportplakette

Im Rahmen der Sportlerehrung soll die Sportplakette des Landkreises Fulda gemäß den nachstehenden Richtlinien verliehen werden:

• Die Sportplakette kann alle zwei Jahre an Personen verliehen werden, die sich im Landkreis Fulda in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit als Mitarbeiter, Übungsleiter und/oder Jugendleiter in Vereinen und Verbänden um die Jugend- oder Breitenarbeit im Sport besonders verdient gemacht haben.

• Die Sportplakette kann nicht an Personen verliehen werden, die
a) im Landkreis Fulda keinen ständigen Wohnsitz haben
b) Sport als Beruf ausüben.

• Vorschlagsberechtigt sind die Sportvereine, die dem Landessportbund Hessen angeschlossen sind.

• Die Vorschläge sind über die jeweiligen Gemeinden dem Landkreis vorzulegen. Ihnen ist eine ausführliche Darstellung der sportlichen Leistungen bzw. Tätigkeit des Vorgeschlagenen mit Stellungnahme der Sportvereine und Verbände sowie der Gemeinde, in der der Vorgeschlagene seinen Wohnsitz hat, beizufügen.

• Der Fachausschuss für Sport prüft die Vorschläge und legt sie dem Kreisausschuss mit einer Empfehlung zur Entscheidung vor.

• Die Sportplakette wird alle zwei Jahre an höchstens fünf Personen verliehen.

• Sportplakette und Verleihungsurkunde werden im Rahmen einer Feierstunde, z.B. anlässlich der Sportlerehrung überreicht.

• Die Kosten der Sportplakette sowie ihrer Verleihung trägt der Landkreis Fulda. Die Beschaffung der Plaketten obliegt dem Fachdienst Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt.

• Die Namen der Geehrten werden in der Presse veröffentlicht.

17.08.2018

Zurück

Impressionen

  • Wandern

  • Rast am See

  • Klettern

  • An der Quelle

  • Steinrücken

  • Bohlenpfad

  • Ulstertal

  • alte Buche

  • Schlangen-Knöterich

  • unterwegs in der Rhön

  • Hagebutte

  • Bärlauch

  • Ulsterquelle

  • Fliegerdenkmal

  • Moos am Schafstein

  • verzauberter Schafstein

  • Herbstzeit

  • Schafstein

  • Schwarzes Moor im Herbst