Ehrenberger Adventsglühen am 12.12.21 findet nicht statt

Der für den 3. Advents-Sonntag geplante Weihnachtsmarkt auf dem Bürgerhausvorplatz in Wüstensachsen wird aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage nicht stattfinden!

Diese Entscheidung haben die Verantwortlichen im Ehrenberger Rathaus schweren Herzens getroffen.

„Die derzeitige Entwicklung der Corona-Zahlen lässt es aus unserer Sicht nicht zu, den Markt in der geplanten Art und Weise durchzuführen. Daher haben wir uns für diese Absage entschieden, damit alle Beteiligten frühzeitig informiert sind“, nimmt Bürgermeister Peter Kirchner Stellung.

Zurück