• blühende Blumenwiese in Ehrenberg (Rhön)

Kita Ehrenberger Spatzennest

erfüllt alle Kriterien für Biosphären-Kita

Am 09.09.2022 war es endlich soweit: das Ehrenberger Spatzennest wurde offiziell zur Biosphären-Kita ernannt. 

Um 14:00 Uhr fand die feierliche Übergabe des Zertifikats durch den Geschäftsführer vom Verein Natur- und Lebensraum Rhön, Herr Martin Kremer, an den Bürgermeister Peter Kirchner statt. Als Vertreterinnen des Kindertagesstätte nahmen Annette Roth und Helga Happel die Auszeichnung entgegen. Dabei durfte nicht unerwähnt bleiben, dass alle Kriterien (bauliche Maßnahmen, Ökologie, Ernährung, Soziales und Kooperation, Konsum) bereits von der Kita erfüllt werden.

Als Dankeschön sangen die Kinder mit ihren Erziehern und Erzieherinnen ihr Kindergarten-Lieblingslied "Wir Ehrenberger Spatzen". Dem Anlass entsprechend wurde eine neue Strophe gedichtet: "Wir kriegen jetzt Symbole für unser neues Schild, wir werden Biosphäre, darauf sind wir ganz wild". Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kurchen wurde die Festlichkeit zum Ausklang gebracht.

Text und Fotos: Kindertagesstätte Ehrenberger Spatzennest

Zurück