Ehrenberger Weihnachtsmarkt findet 2020 nicht statt

Die Durchführung ist im Jahre 2020 in der gegenwärtigen Pandemie-Situation nicht unbeschwert möglich.

Der Ehrenberger Weihnachtsmarkt kann mittlerweile auf eine 25jährige Tradition zurückschauen. Der Weihnachtsmarkt, so wie wir ihn kennen, mit Ständen im Wüstensachsener Bürgerhaus, z.T. engen Durchgängen, mit gut gefüllten Zelten, Musik, ausgelassener Stimmung und auch Glühwein, ist unter den aktuellen Rahmenbedingungen kaum vorstellbar und schwer durchführbar. Würde man alle Corona-Kriterien erfüllen, bliebe vom Charakter des Weihnachtsmarktes (zu) wenig übrig. Mir ist es sehr wichtig, dass die Menschen in den Dörfern und in der Gemeinde unsere Gemeinschaft pflegen. Aber größere öffentliche Veranstaltungen, die möglicherweise viele Besucher anziehen, machen derzeit keinen Sinn. Deshalb wird, nach Rücksprache mit dem Gemeindevorstand, dem Rathaus-Team und den Ortsvorstehern, der Weihnachtsmarkt 2020 ausfallen. Dennoch bin ich guter Dinge, dass es im nächsten Jahr wieder heißt: ‘Auf geht’s zum 26. Ehrenberger Weihnachtsmarkt!'

Viele Grüße aus dem Rathaus
P e t e r  K i r c h n e r
Bürgermeister

Zurück
Ehrenberger Weihnachtsmarkt
Foto: Franz-Josef Enders