Ehrenberg

Neues aus dem Rathaus

Am 06.06.2016 findet in Hilders in der Gemeindeverwaltung, Kirchstr. 2-6, wieder ein Sprechtag des Versorgungsamtes Fulda statt.

Sprechzeiten sind von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Urlaub in Ehrenberg (Rhön)

Erleben Sie die Rhöngemeinde von einer ihrer schönsten Seiten. Mit der Natur im Einklang können Sie Ihren Urlaub direkt am Fuße der Wasserkuppe verbringen. An der Quelle der Ulster, die dem Ulstertal seinen Namen gibt, können Sie eintauchen in eine Erlebniswelt, in der es vieles zu entdecken gibt.


Bei uns sind Sie dem Rhönschaf auf der Spur, erleben Moore und Natur pur und beginnen Ihren Wander- und Erlebnistag direkt vor der Haustüre.


Das alles gibt es in Ehrenberg (Rhön) - natürlich schön - mitten im Biosphärenreservat Rhön, nur wenige Kilometer von der Wasserkuppe, Hessens höchstem Berg, entfernt.

09.03.2015

Mehr erfahren

50 Jahre Freibad Ehrenberg-Wüstensachsen

Mit sommerlichen Temperaturen, zwischenzeitlichen Gewittern, einer Super-Animation für Kinder und Jugendliche durch Erik Voß und seinem Team von der Bäder Betriebs GmbH Fulda und Kaffee und Kuchen begann der Tag im Schwimmbad. Ab 18.00 Uhr gab es etliche Köstlichkeiten vom Grill, Burger und später Cocktails.

Dass man auch mit Regen feiern kann, bewiesen die Ehrenberger und mit ihnen viele Gäste aus der Region und darüber hinaus. Die gute Laune ließ man sich trotz Abendgewitter nicht vermiesen. „Es ist ein tolles Fest, wie wir es mittlerweile im und am Schwimmbad gewohnt sind“, so Bürgermeister Schreiner bei seiner Begrüßung. Nach einem kurzen Rückblick auf die Entstehungszeit des Bades Anfang der 60er Jahre dankte Schreiner besonders den damals Verantwortlichen um Bürgermeister Laidig, der unerschrocken den Weg bis ins Ministerium in Wiesbaden beschritt, damit das Projekt ‚Schwimmbad Wüstensachsen‘ verwirklicht werden konnte, nachdem der damalige Landrat den Bau angelehnt hatte.


Lesen Sie weiter unter "mehr erfahren"....


31.05.2016

Mehr erfahren

Verkehrsrechtliche Einschränkungen im Gemeindegebiet

Durchführungszeitraum: 18.05.-03.06.2016
Ortsteil/Bereich: Ortseingang Wüstensachsen, B 278, zwischen den Straßenabschnitten "Am Alten Weiher" und "Am Felsenkeller" sowie Gersfelder Straße/Rhönstraße
Art der Sperrung: Halbseitige Fahrbahnsperrung, Verkehrsregelung durch Lichtzeichenanlage
Grund der Baumaßnahme: Instandsetzungsarbeiten

18.05.2016

Mehr erfahren

Interaktive Informationsveranstaltung zum Umgang mit Demenz erkrankten Menschen

"Wir verstehen Demen(z)sch" - Demenzkranken mit Verständnis begegnen

Wenn jemand dreimal die gleiche Bluse kauft, seinen Geldbeutel nicht findet oder komplett vergessen hat, was er eigentlich wollte, könnten das Hinweise auf eine Demenzerkrankung sein. Die Anzahl der Betroffenen steigt kontinuierlich. Auch Geschäfte und Dienstleister werden immer häufiger mit diesem Thema konfrontiert.

Im Rahmen des Bundesprogramms “Lokale Allianzen für Demenz” organisiert der Generationenverein “Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e.V.” in Zusammenarbeit mit dem Seniorenzentrum Rhön am Freitag, den 10. Juni 2016 von 19.30 bis 21.30 Uhr in Gersfeld eine interaktive Informationsveranstaltung “Wir verstehen Demen(z)sch” für Handel, Handwerk, Dienstleistung, Verwaltung und Ehrenamt. Veranstaltungsort ist der Bürgersaal der Stadt Gersfeld am Schloßplatz (Stadthalle).

Die Einladung richtet sich an Mitarbeiter/innen, die im täglichen Kundenkontakt auch dementiellem Verhalten begegnen. Sie erhalten zahlreiche Anregungen für einen einfühlsamen Umgang und Sicherheit in der Begegnung mit den Betroffenen. Im kulturellen Begleitprogramm stellen zwölf Einzelhändler in Gersfeld vom 1.-17. Juni 2016 in ihren Schaufenstern Zeichnungen zum Thema “Demensch” von Peter Gaymann aus. Diese zwölf handsignierten Arbeiten werden dann beim Sommerfest des Seniorenzentrums Rhön am Freitag, 17. Juni 2016 versteigert.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden sie auf dem anhängenden Flyer, den Sie auch gerne an weitere Menschen, die mit dem Thema zu tun haben, weiterleiten können.

Anmeldungen für die Informationsveranstaltung am 10.06.16 im Bürgersaal richten Sie bitte an das Orga Team, Tel. 06654-9175090.

24.05.2016

Mehr erfahren

Unterwegs mit den Rangern des Biosphärenreservates

Die Hessische Verwaltungsstelle des Biosphärenreservates Rhön bietet regelmäßig freitags, während den Sommermonaten, öffentliche Wanderungen an. Treffpunkt ist jeweils um 14:00 Uhr. Die familienfreundlichen Wanderungen dauern ca. 2-3 Stunden und werden von einem Ranger des Biosphärenreservats durchgeführt. Dabei stehen im Wechsel vier unterschiedliche Ziele (Schafstein, Rotes Moor, Wasserkuppe und Milseburg) auf dem Programm.


Nächste Wanderungen:


Freitag,03.06.

Führung auf die Milseburg
Treffpunkt 14.00 Uhr, Hofbieber-Danzwiesen, Parkplatz Milseburg

Freitag,10.06.

Führung zur Kernzone Schwarzwald
Treffpunkt 14.00 Uhr, Ehrenberg-Wüstensachsen, Parkplatz Roter Rain

Weitere Termine werden über die Presse bekannt gegeben, können beim Biosphärenreservat Rhön nachgefragt werden oder sind auf der Internetseite www.brrhoen.de zu finden. Die Veranstaltungen sind Teil des Umweltbildungsangebotes des Biosphärenreservates Rhön und kostenfrei.

19.05.2014

Mehr erfahren

Hinweise zum Abbrennen von Feuerwerken

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


wer sucht nicht das Besondere, wenn Familienfeste wie Hochzeiten oder runde Geburtstage ins Haus stehen. Ein Feuerwerk für einen solchen Anlass scheint für viele genau das Richtige zu sein. Doch hier gibt es einiges zu beachten. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen in einem Merkblatt zusammengefasst.

Denken Sie daran: wer ein Feuerwerk abbrennen will, benötigt zuvor die Genehmigung durch das Ordnungsamt der Gemeinde!

17.04.2016

Mehr erfahren

Förderverein Freibad Ehrenberg-Wüstensachsen

Am 06. April 2016 haben 27 Freunde und Förderer des Freibades den Förderverein durch Verabschiedung der Vereinssatzung gegründet. Eine Presseerklärung hierzu folgt noch.

Wir haben ab sofort einen Antrag auf Mitgliedschaft im Förderverein Freibad Ehrenberg-Wüstensachsen eingestellt. Sie können sich diesen downloaden, ausdrucken und ausgefüllt an die Gemeinde, Rhönstr. 26, zurücksenden.

Das Freibad ist Ihnen doch sicherlich 1,- €/pro Monat wert, oder?
Wir würden uns sehr freuen!

Ihr
Thomas Schreiner, Bürgermeister

07.04.2016

Mehr erfahren

Informationen anfordern

Lust auf Urlaub in Ehrenberg? Bestellen Sie hier Ihre Urlaubs­prospekte.





wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Ehrenberg www.wetter.de