Ehrenberg

Neues aus dem Rathaus

Die Hochrhönstraße zwischen Fladungen und Bischofsheim und der Franzosenweg zwischen Oberelsbach und Wüstensachsen ist bis auf weiteres wegen Schneeverwehungen gesperrt.

Ski alpin - Skilanglauf - Rodeln in der Rhön

Loipe ab Wüstensachsen ist gespurt!

Genießen Sie es, direkt von Wüstensachsen aus in die Langlaufloipe einzusteigen. Am Heidelstein beginnt das Nordic-Aktiv-Zentrum Rotes Moor, welches zahlreiche gespurte Loipen bereit hält.

Zahlreiche Skilifte in der Rhön bieten momentan beste Bedingungen, Informationen und Schneehöhen erfahren Sie tagesaktuell über die unten aufgeführten Links.


Eine gute Alternative zum Wintersport ist das Schneeschuhwandern. Informationen über Verleihmöglichkeiten und geführte Schneeschuhwanderungen erhalten Sie in der Tourist-Information Ehrenberg, Tel. 06683-9601-16.


http://www.zuckerfeld.de

http://www.skilifte-wasserkuppe.de

www.loipenpark.de

www.ski-club-hanau.de

www. arnsberglifte.de

www.skilifte-kreuzberg.de


Oder über folgende Schneetelefone:


Hessen (Wasserkuppe), Tel. (06654) 12 11

Bayern (Kreuzberg), Tel. (09772) 212

11.01.2017

Mehr erfahren

Interkommunale Zusammenarbeit Ulstertal

Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) ist im Moment und wird wohl auch in den nächsten Monaten und Jahren das intensiv diskutierteste Thema der Kommunalpolitik im Bereich der Stadt Tann und der Gemeinden Hilders und Ehrenberg sein.

Zu Ihrer Information haben wir eine Präsentation des Ministeriums des Innern und für Sport eingestellt.

09.01.2017

Mehr erfahren

Schenkung für Lara Henkel

Einen Schenkungsscheck in Höhe von 7.500 € überreichte jetzt Seiferts Ortsvorsteher Andreas Schuld, in Anwesenheit der Vertreter der örtlichen Vereine, im Namen der Seifertser Vereinsgemeinschaft an die Eltern der schwerstbehinderten Lara Henkel.

Der Schenkungsbetrag setzte sich zum einen aus dem Erlös des Glühweinstades von Bürgermeister Thomas Schreiner (parteilos) und den fünf Ehrenberger Ortsvorstehern beim diesjährigen 22. Ehrenberger Weihnachtsmarkt und zum anderen aus Zuwendungen der örtlichen Vereine und Privatpersonen zusammen, so Schuldt. Damit beweise Seiferts auch seine intakte Dorfgemeinschaft, wenn es darum geht, Mitbürgern zu helfen.

Torsten und Heike Henkel bedankten sich, auch im Namen ihrer Tochter Lara, für die großzügige finanzielle Unterstützung seitens der heimischen Bevölkerung. Das Geld werde in für die weiteren behindertengerechten Umbaumaßnahmen im Haus und die Anschaffung eines Fahrzeuges, das einen Transport von Lara in ihrem speziellen Rollstuhl ermöglicht, Verwendung finden. Lara Henkel, die inzwischen zwölf Jahre alt ist, leidet seit ihrer Geburt am seltenen „Rett Syndrom“, das fast nur bei Mädchen vorkommt. Das „Rett Syndrom“ ist eine genetisch verursachte neurologische Störung und gehört zu den Erkrankungen des autistischen Spektrums, die mit schweren körperlichen Behinderungen einhergeht, was dazu führt, dass Lara keine normale Entwicklung nehmen kann. Sie kann weder laufen noch stehen, weder selbständig essen noch trinken und auch nicht sprechen. Sie benötigt zeitlebens eine 24-Stunden-Betreuung.

Text/Foto: Franz-Josef Enders In Anwesenheit der Vertreter der örtlichen Vereine überreichte Seiferts Ortsvorsteher Andreas Schuldt (vordere Reihe 3. von rechts) einen Schenkungsscheck in Höhe von 7.500 € an die Eltern der schwerstbehinderten Lara Torsten und Heike Henkel (vordere Reihe 4. und 5. von links)

02.01.2017

Mehr erfahren

Klimaschutz-Teilkonzept für kommunale Liegenschaften der Gemeinde Ehrenberg (Rhön)

Das Klimaschutz-Teilkonzept für ‚Kommunale Liegenschaften in unserer Gemeinde‘ ist inzwischen abgeschlossen. Es wurde im Rahmen der notariellen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert. Projektträger ist das Forschungszentrum Jülich GmbH – PtJ Jülich.

Im Rahmen des Projektes wurden in insgesamt 14 gemeindlichen Gebäuden energetische Gebäudebewertungen durchgeführt. Von der Erfassung des IST-Zustandes bis hin zu Investitionsvorschlägen, Einsparberechnungen und Sanierungsempfehlungen reichten die durchgeführten Arbeitsschritte.

Mehr zu den einzelnen Ergebnissen des Projektes erfahren Sie in der nachstehenden PDF-Datei.

12.12.2016

Mehr erfahren

Beitragssatzung der Tierseuchenkasse für das Haushaltsjahr 2017

Die Hessische Tierseuchenkasse gibt ihre Beitragssatzung für 2017 bekannt.

Bei Fragen zu dieser Satzung wenden Sie sich bitte direkt an die Tierseuchenkasse, Wiesbaden, Tel. 0611-940 830.

22.12.2016

Mehr erfahren

Neues von Ihrer Lokalen Nahverkehrsgesellschaft

Gemeinsam mit dem Rhein-Main Verkehrsverbund (RMV) konnte die Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbH (LNG Fulda) zu kommenden Tarifwechsel am 11.12.2016 einige Vergünstigungen bei der Nutzung der Busse des öffentlichen Personennahverkehrs erreichen.

So sinken die Fahrpreise für alle Fahrausweise für Busfahrten in der/den folgenden Relation(en) des örtlichen Verkehrs jeweils um eine Preisstufe (PS):


Lesen Sie weiter unter 'mehr erfahren'......

Foto: ©RMV-Jan Haas

08.12.2016

Mehr erfahren

Informationen anfordern

Lust auf Urlaub in Ehrenberg? Bestellen Sie hier Ihre Urlaubs­prospekte.





wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Ehrenberg www.wetter.de