Ehrenberg

Neues aus dem Rathaus

Kostenfreie Service-Nr. 0800 971 9773 informiert über die Wetterlagen/Lifte/Loipen in der Rhön

Veranstaltungen der besonderen Art in Ehrenberg (Rhön)

Extra-Tipp :

Rhönschaf-Erlebniswanderungen in 2020

Liebe Gäste,

mit dem Rhönschaf auf „Du und Du“… Diese Möglichkeit bietet das Rhönschaferlebnis mit der Schäferin Julia - über den Ottilienstein führt sie die großen und kleinen Besucher zur grasenden Rhönschaf- und Ziegenherde. Sie erfahren viel Interessantes über die Entstehungsgeschichte der Rhön und die landschaftstypische Schafrasse - das Rhönschaf. Genießen Sie es, die Schäfchen mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Die Wanderung ist nur für geländegängige Kinderwagen geeignet.


Einen kleinen Vorgeschmack bekommen Sie mit diesem kleinen Video:

Wollige Landschaftspfleger - Schäferin Julia

Termine in 2020:

Freitag, 22. Mai 2020

Freitag, 12. Juni 2020

Samstag, 15. August 2020

Donnerstag, 17. September 2020

Treffpunkt ist jeweils um 10:00 Uhr am Parkplatz Moorwiese (erster Parkplatz links zwischen Wüstensachsen und Bischofsheim)

Kosten: 4,00 €/Erwachsener, Kinder sind kostenfrei

Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Schäferstündchen…mal anders
Ehrenberg-Wüstensachsen, Schäferei Dietmar Weckbach

Jeden Mittwoch um 14:30 Uhr von Juni bis September

Wie lebt und arbeitet eigentlich ein Schäfer?
Vielleicht haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt…
Die Tourist-Info Ehrenberg und Schäfer Dietmar Weckbach laden Sie ganz herzlich in die idyllisch gelegene Schäferei Weckbach nahe Wüstensachsen ein, um Ihnen einen Einblick in „seine Welt“ zu verschaffen. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Rhönschafe, ihre Lämmchen und viele andere Tiere hautnah zu erleben, einen urigen Schäferwagen zu besichtigen, Ihre Fragen rund um die Tiere und die Schäferei zu stellen und vieles mehr. Auf die Kleinen wartet ein toller Bastelspaß. Außerdem können in der gemütlichen Schäferhütte die Produkte aus eigener Herstellung verkostet werden. Ein Besuch, der die ganze Familie begeistert! Ihr Tourismus-Team und Schäfer Weckbach freuen sich auf Sie!

Foto: Hessen-Agentur Blofield

Das Bild groß ansehen

Wildkräuterspaziergang

Die Heilpraktikerin und Kräuterpädagogin Andrea Farnung lädt zu einem Wildkräuterspaziergang entlang der Frühlings-, Sommer- und Herbstwiesen ein. Lassen Sie sich in die spannende Welt der heimischen Wildkräuter enführen, die Sie während eines Spaziergangs von ca. 5 km entdecken werden. Je nach Termin werden Kräuterbutter, Wildkräuterlimonade, Kräuterdüfte, Binden von Kräuterbüscheln, Herstellung von Kräutersalben und Ansetzen von Kräuteressig hergestellt.
Kosten: 9,50 €/Person, Dauer: 10:00 bis ca. 12:00 Uhr
Treffpunkt: Rhön-Camping-Park Wüstensachsen, Ulsterstr. 1
Anmeldung erforderlich bis 1 Tag vorher:
Rhön-Camping-Park Wüstensachsen, Alexander Keidel, Ulsterstr. 1, 36115 Ehrenberg (Rhön), Tel.: 06683/1268, info@rhön-camping-park.de, www.rhoen-camping-park.de

Termine:

Mittwoch, 15.04.2019 10:00 Uhr Wildkräuterspaziergang mit Verkostung von Kräuterbutter auf Baquette und Kräuterlimonade
Mittwoch,
06.05.2020
10:00  Uhr Wildkräuterspaziergang mit Verkostung von Kräuterbutter auf Baquette und Kräuterlimonade
Samstag,
30.05.2020
10:00  Uhr Wildkräuterspaziergang mit Verkostung von Kräuterbutter auf Baquette und Kräuterlimonade
Samstag, 06.06.2020 10:00 Uhr Wildkräuterspaziergang mit Verkostung von Kräuterbutter auf Baquette und Kräuterlimonade
Mittwoch, 08.07.2020 10:00 Uhr Workshop Ringelblumensalbe, Hauptpflege mit Heilpflanzen
Samstag, 15.08.2020 10:00 Uhr Spaziergang und Binden von Kräuterbüscheln (Traditionelles Kräuterwissen rund um Maria Himmelfahrt)
Samstag, 26.09.2020 10:00 Uhr Wildkräuterspaziergang mit Verkostung von Kräuterbutter auf Baquette und Kräuterlimonade


Bienen-Erlebnisführungen


Sehen - erleben - schmecken


Honig ist eine kostbare Energiequelle. Tauchen Sie ein in die faszinierende Wunderwelt der Bienen, besuchen die Bienenstöcke und erfahren allerlei Wissenswertes über die fleißigen und nützlichen Tiere. Der Imker zeigt Ihnen gefüllte Honigwaben und wie daraus Honig geschleudert wird. Gerne darf das "flüssige Gold" gekostet werden. Separate Führungen bis max. 10 Personen sind auf Anfrage möglich.

 

Termine in 2020:

Samstag 30. Mai 2020 13:00 Uhr

Imkerei Günter Wehner
Hauptstr. 32, OT Thaiden

Samstag 06. Juni 2020 13:00 Uhr

Imkerei Peter Trapp
Heidelsteinstr. 5,
OT Wüstensachsen

Samstag 20. Juni 2020 13:00 Uhr

Imkerei Günter Wehner
Hauptstr. 32, OT Thaiden

       

 

Das Bild groß ansehen

Ansprechpartner

Kerstin Seegräber
Tourist-Information

Tel.
(0 66 83) 9601-16
Fax
(0 66 83) 9601-23
Kontakt per E-Mail

Veranstaltungstipps für das Ulstertal