SARS-CoV- 2 / Corona-Virus

Die Gemeinde Ehrenberg (Rhön) informiert:

Bürgerinfo Stand: 31.03.2020

Was jetzt in Ehrenberg gilt....

Neue Informationen der Kindertagesstätte

Stand: 21.03.2020

Ihre Unterstützung ist gefragt!

Bestellung von Mittagessen beim Ausbildungsverbund Rhöner Lebensmittel e.V. im Handwerkerhof in Hilders möglich!

Link zum Download: "Bestellung von Mittagessen im Ulstertal"

 

Wertstoffhöfe sind geschlossen!

Sehr geehrte Besucher des Wertstoffhofes Ulstergrund,

um Sie und die Mitarbeiter des Wertstoffhofes Ulstergrund vor unnötigen Infektionsrisiken schützen zu können, bleibt der Wertstoffhof Ulstergrund (zwischen Hilders und Lahrbach) ab sofort geschlossen!

Bitte haben Sie Verständnis für diese Entscheidung, aber der Gesundheitsschutz hat hier weit höhere Bedeutung. Bewahren Sie Ihre Abfälle bitte zunächst weiterhin zuhause bzw. in Ihrem Garten auf.
Stellen Sie keinesfalls Abfälle vor geschlossenen Entsorgungseinrichtungen oder anderweitig ab!

Wir hoffen, diese Maßnahmen baldmöglichst wieder zurücknehmen zu können und werden Sie an dieser Stelle darüber informieren. Bleiben Sie gesund!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Ausbreitung des Coronavirus stellt uns vor große Herausforderungen. Zusammen mit den Behörden und allen gesellschaftlichen Gruppierungen sind wir aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, welche die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Dies gilt im Interesse aller und besonders gegenüber den Menschen, die im besonderen Maße gefährdet sind.
Vor diesem Hintergrund werden wir auch in unserer Gemeinde Ehrenberg entschlossen handeln. Näheres finden Sie im nächsten Ulstertalboten und aktualisiert an dieser Stelle unserer Internetseite.
Vielen Dank vorab für Ihre Unterstützung und das Verständnis. Bleiben Sie gesund!

gez. Peter Kirchner, Bürgermeister

Rathaus bis auf Weiteres geschlossen!

Hinsichtlich der steigenden Fallzahlen der COVID-19-Infizierten (Coronavirus) ist es erforderlich, die Ausbreitung soweit wie möglich einzuschränken. Zur Ihrem Schutz und zum Schutz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs der Gemeindeverwaltung ist das Rathaus für den Besucherverkehr ab 16.03.2020 geschlossen.

Die Serviceleistungen werden eingeschränkt bzw. verlagert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung stehen Ihnen zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Um eine lückenlose Erreichbarkeit zu gewährleisten, bestehen in allen Fachbereichen zentrale Info-Telefone, die nachfolgend aufgeführt sind.

In dringenden Fällen können persönliche Termine nach telefonischer Absprache vereinbart werden. Über die Dringlichkeit entscheiden die betroffenen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter. Bitte sehen Sie von verschiebbaren oder vermeidbaren Anfragen ab. Weitere Informationen werden stetig auf der Homepage der Gemeinde Ehrenberg (www.ehrenberg-rhoen.de), im Ulstertalboten und den social-media-Kanälen des Bürgermeisters aktualisiert.

Wir bitten um Verständnis und bedanken uns für Ihre Mithilfe.

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Ehrenberg (Rhön)

Vorzimmer Bürgermeister:

Frau Mechtild Bleuel

Bürgerbüro:

Herr Lothar Schmitt

Hauptamt/Finanzen:

Herr Werner Reinhardt

Kassenwesen:

Frau Sigrid Keidel
 

Tel. 06683 9601-10
bleuel@ehrenberg-rhoen.de

Tel. 06683 9601-15 
schmitt@ehrenberg-rhoen.de

Tel. 06683 9601-18 
reinhardt@ehrenberg-rhoen.de

Tel. 06683 9601-14
keidel@ehrenberg-rhoen.de

Corona-Krise: Nachbarschaftshilfe ist seit 12 Jahren unsere Hauptaufgabe

Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e.V. vermittelt in Ebersburg, Gersfeld und Ehrenberg Helfende an Hilfesuchende

Aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem neuen Coronavirus wird älteren oder gesundheitlich beeinträchtigten Personen derzeit zu möglichst wenig sozialen Kontakten geraten, um ein Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Damit sich diese Personen dennoch ausreichend mit frischen Lebensmitteln versorgen können, bietet der Verein die Vermittlung von kurzfristigen Hilfen an.

Melden können sich alle Hilfesuchenden aus den zugehörigen Kommunen, auch Personen, die bisher noch nicht die Vermittlung des Vereins in Anspruch genommen haben. Wer Möglichkeiten hat und nachbarschaftliche Unterstützung anbieten kann, soll sich ebenso bei der Koordinatorin des Vereins melden. Frau Kirchner ist täglich von Montag bis Freitag erreichbar und bringt Helfende und Hilfsbedürftige in Ebersburg, Gersfeld und Ehrenberg kostenfrei zusammen.

Kontakt: (066 54) 91 75 090 (auch Anrufbeantworter) oder mobil (01 51) 41 41 27 15 (auch WhatsApp), info@mit-und-fuer.de

Internet: www.mit-und-fuer.de