• blühende Blumenwiese in Ehrenberg (Rhön)
  • Sommer - Naturweiher Reulbach mit Steg

EXTRATOUR DER EHRENBERGER

Eine Extratour, die wir Ihnen ans Herz legen

Die Extratour "Der Ehrenberger" verläuft im Bereich des Ehrenbergs und verbindet die Hutungen der Gemeinde Ehrenberg (Rhön) zwischen Wüstensachsen und Reulbach. An sechs Erlebnisstationen erfahren Sie, wie die Rhöner Hutungen entstanden sind und welche Vielfalt sich auf den blühenden Wiesen und Weiden tummelt. Relaxbänke laden zum Verweilen ein.

Der Weg...

Die Wanderung beginnt an der Kirche in Wüstensachsen und führt hinter dem Freibad aus dem Ort hinaus hinauf zum Schafstein. Genießen Sie hier die faszinierenden Ausblicke über das größte Basaltgeröllfeld der Rhön. Vom Schafstein führt der Weg über das Bächlein Reulbach zur Reulbacher Hute und anschließend zur St. Martinskapelle. An diesem wunderschönen Fleckchen Erde lässt es sich wunderbar rasten. Durch den Reulbacher Pfad, vorbei am Reulbacher Kreuz wandern Sie bergab Richtung Tannenhof und erreichen kurz darauf ein Aussichtsplateau. Weiter bergab erwartet Sie unser Selfie-Point für ein Erinnerungsfoto aus dem „Herz der Rhön“. Nun führt der Weg am Freibad vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Flyer zur Extratour Der Ehrenberger

Kinder schreiben auf einer Schiefertafel

Grenzerfahrungen in der Rhön

Eva Völler liest aus dem historischen Roman "Die Dorfschullehrerin" im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen.

Die Bücher können in der Bücherei Wüstensachsen ausgeliehen werden und sind sehr zu empfehlen.

Weiterlesen