Die Moore der Rhön

das Rote und das Schwarze

Auf den Hochebenen befinden sich die beiden größten Hochmoore der Rhön - das Schwarze und das Rote Moor. Das Schwarze Moor liegt am Dreiländereck Hessen, Thüringen und Bayern, das Rote Moor zwischen Wüstensachsen und dem fränkischen Bischofsheim. Beide Moore wurden mit einem Kinderwagen- und Rollstuhl-gerechten Holzbohlenpfad als sogenannter Moorlehrpfad mit vielen interessanten Informationen zu Flora und Fauna touristisch erschlossen. Die jeweiligen Aussichtstürme bieten zudem einen schönen Blick über die einzigartige Moorlandschaft und selbst bei Regen und etwas regnerischen Wetter kommen die Besucher gerne hierher, um diese ganz besondere Atmosphäre zu erleben.