RhönRad-Bus

verkehrt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen

Ideal für Wochenend- und Feiertagsausflüge aus der Rhön in Richtung Fulda oder umgekehrt ist dieser Freizeitbus. Der RhönRad-Bus verkehrt ganzjährig an Samstagen, Sonn- und Feiertagen! Vom 1. Mai bis 3. Oktober führt der RhönRad-Bus einen Fahrradanhänger mit. Die Busstrecke führt von Fulda parallel zum Milseburgradweg bis nach Hilders, weiter über Wüstensachsen und die Wasserkuppe nach Gersfeld und zurück nach Fulda. So können Sie Ihre Fahrstrecken je nach Kondition einteilen und die Busfahrgelegenheit nutzen.

  • Auf dem Fahrradanhänger können bis zu 40 Fahrräder je Fahrt mitgenommen werden.
  • Fahrgäste können an jeder im Fahrplan ausgewiesenen Haltestelle mit Fahrrad ein- und aussteigen.
  • Das Be- und Entladen der Fahrradanhänger erfolgt durch den Busfahrer.
  • Die Fahrradmitnahme ist kostenlos.
  • Für Gruppen von mehr als fünf Personen wird eine telefonische Voranmeldung bei der Lokalen Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbH (montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr) dringend empfohlen.

Die Fahrzeiten entnehmen Sie dem aktuellen Fahrplan: https://www.lng-fulda.de/de/fps/90.pdf