Zum Anschauen des Videos werden Sie zur Webseite www.youtube.com weitergeleitet.

Kleine Entdecker ...

Freibad Wüstensachsen

Freizeitanlage mit Paddelteich und Minigolfplatz

Klein, aber fein! Familienfreundliche Preise, ein 25-Meter-Becken, ein Planschbecken für die Kleinen, eine große Liegewiese mit Strandkörben sowie ein Minigolfplatz und ein Paddelteich mit Bootsverleih laden ein zum Freizeitspaß für die ganze Familie!
Das Kiosk und der Biergarten "mit Seeblick" bieten kleine Snacks und Getränke in gemütlicher Atmosphäre.

Schäferei Weckbach

und die urige Schäferhütte

Besuchen Sie Schäfer Weckbach und seine Tiere in der Rhön. Erfahren Sie mehr über das Biosphärenreservat Rhön, die Schafhaltung und die Arbeit eines Schäfers. Die urige Schäferhütte lädt zum Einkehren und Verweilen ein. Schäfer Dietmar serviert Ihnen viele Köstlichkeiten rund ums Lamm sowie Kaffee und Kuchen. Für Familien mit Kindern ist der Besuch sehr empfehlenswert, denn hier gibt es jede Menge zu entdecken! Gruppenführungen bitte vorher anmelden. Sehr beliebt ist bei Gruppen oder Betriebsausflügen die "Schäferolympiade" - Teamarbeit, Spaß und jede Menge Action!

Kontakt:

Rhönschäfer Dietmar Weckbach
Schäferei 1
36115 Ehrenberg (Rhön)
Ortsteil Wüstensachsen
Tel. 06683 91 73 556 oder
Mobil 0171 698 92 86
www.rhoenschaefer-weckbach.de

Kegelbahn

im Bürgerhaus Wüstensachsen

Mal ehrlich, wann waren Sie zum letzten Mal kegeln? Wenn Sie Lust auf eine Kegelpartie haben oder eine Idee benötigen für ein geeignetes Schlechtwetterprogramm, dann nutzen Sie unsere Kegelbahn im Bürgerhaus Wüstensachsen.
 

Kontakt:

Anfragen/Reservierungen:
Hausmeisterin Bürgerhaus Wüstensachsen
Frau Monika Trost
Mobil: 0175 / 619 60 65

Sommerrodelbahn/Rhönbob

Rodelparadies in der Rhön

Egal ob Rhönbob, Sommerrodelbahn, Wi-Li oder Hexenbesen - versäumen Sie nicht den ultimativen Rodelspaß auf Hessens höchstem Berg, der Wasserkuppe.
Öffnungszeiten: März bis Oktober, täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt:

Sommerrodelbahnen Wasserkuppe
Wasserkuppe 60
36129 Gersfeld (Rhön)
Tel. 06654 632
www.sommerrodelbahnen-wasserkuppe.de

Kletterwald Wasserkuppe

Hessens höchstgelegener Kletterpark

8 verschiedene Parcours bieten von einfachen Kletterübungen in Bodennähe bis hin zu herausfordernden Kletterelementen in 8 m Höhe alles, was das Kletterherz höher schlagen lässt. Kinder können bereits ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen klettern.
Öffnungszeiten: März-Oktober, täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr

Kontakt

Kletterwald Wasserkuppe
Wasserkuppe 60
36129 Gersfeld (Rhön)
Tel. 06654 632
https://www.sommerrodelbahnen-wasserkuppe.de/kletterwald/

Wildpark Gersfeld

einer der schönsten und natürlichsten Deutschlands

Entdecken Sie die faszienierende Vielfalt der europäischen Tier- und Pflanzenwelt. Erleben Sie über 150 Tiere wie Rothirsche, Dam- und Rehwild, Steinböcke und Gämsen hautnah in ihrem natürlichen Umfeld. Sika, Dybowski- oder Muffelwild und Wildschweine können ebenfalls entdeckt und gefüttert werden. Beobachten Sie viele Kleintiere wie Waschbären, Eichhörnchen, etc. ganz aus der Nähe. Auf einer großen Teichanlage tummeln sich zahlreiche Wild- und Flugvögel und im Streichelzoo warten neugierige Ziegen auf Besucher.

Alle Wege sind behindertenfreunlich angelegt.

Über das Jahr werden verschiedene Sonderveranstaltungen wie Falknerschau, Rotwildwochen, etc. angeboten.

Fahrzeit von Ehrenberg: 15 Minuten

Kontakt:

Wildpark Gersfeld
Tel. 06654 680
​​​​​​​www.wildpark-gersfeld.de​​​​​​​

Barfuß-Erlebnispfad Hofbieber

die Natur an den Füßen spüren

Barfußlaufen ist natürlich und gesund, natürlich anders und bedeutet natürlich viel Spaß!
Besonders für Kinder ist der Barfußpfad nicht nur ein Erlebnis mit barfüßigem Prickeln, sondern auch ein Abenteuerpfad, auf dem es viel zu entdecken gibt.

Über 18 verschiedene natürliche Oberflächen wie weicher Rasen, körniger Sand, massierender Kies, warmer Rindenmulch, lehmige Erde und erfrischendes Wasser gibt es auf 1 Kilometer Pfadlänge zu entdecken.

Start und Ziel ist ist der Platz unterhalb des Wassertretbeckens. Parken kann man nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen oberhalb des Sportplatzes in Hofbieber.
Fahrzeit von Ehrenberg: 25 Minuten.

RhönRäuber Park - Wendershausen

Indoorspielplatz und Hochseilgarten

Im 3500 m² großen Indoorspielplatz ist für jeden etwas dabei. Beim Klettern, Rutschen, Hüpfen wird es garantiert niemandem langweilig. Für den besonderen Nervenkitzel steht ein Hochseilgarten bereit. Außerdem gibt es in der Aktionshalle eine Riesen-Rutsche, eine große Kletterwand, Trampoline und eine Elektro-Kart-Bahn.
Ein reichhaltiges Angebot an leckeren und selbstgemachten Gerichten für jeden Geschmack zu familienfreundlichen Preisen gibt es in der Rhönräuber-Klause.
Der Park ist behindertengerecht und kostenlose Parkplätze sind direkt vor der Tür.

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 14:00-19:00 Uhr, Samstag/Sonntag 11:00-19:00 Uhr,
Feiertage 11:00-19:00 Uhr, Ferien (Hessen/Thüringen) 11:00-19:00 Uhr

www.rhoenraeuberpark.de, Tel: 06682-970944

Fahrzeit von Ehrenberg: 15 Minuten

Kontakt:

Rhönräuberpark
Hauptstr. 6
36142 Tann (Rhön)
Ortsteil Wendershausen
Tel. 06682 970944
www.rhoenraeuberpark.de

Abenteuer Golf Rhön

Indoor Minigolf

Auf der Rhöner Abenteuergolf-Anlage können sich Groß und Klein wie echte Golf-Profis fühlen. Die 14-Loch-Bahnen bieten für die ganze Familie jede Menge Spaß und Abenteuer. 

Sie spielen auf einem Kunstrasen, der für natürliches Feeling sorgt. Die kleinen eingebauten Gefälle, die natürlich wirkenden Hindernisse wie ein Wassergraben, stellen Sie oft vor größere Herausforderungen. Über Holzbrücken, durch Steinmauern oder Wassergräben hinweg meistern Sie jedes Hindernis. Das sorgt für jede Menge Spaß und Spannung. Die naturgetreu bemalten Wände, lebensgroße Bäume, Steine, Schafe und Kühe lassen das Gefühl aufkommen, sich in freier Natur zu befinden. Das bekannte Tanner Stadttor sowie das Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe dürfen natürlich nicht fehlen. Abeneuer Golf ist ein Freizeit-Vergnügen für Jung und Alt - bei jedem Wetter.

Öffnungszeiten sowie Eintrittspreise erfahren Sie hier:
Abenteuer Golf Rhön, Hauptstr. 6, 36142 Tann/Wendershausen, Tel.: 06682 / 97 08 922
Fahrzeit von Ehrenberg: 15 Minuten

Noahs Segel

Aussichtsplattform mit Erlebnisrutsche

Der 21 m hohe Turm auf dem thüringischen Berg "Ellenbogen" kann über 84 Stufen bestiegen werden. Vom 14,5 m hohen Aussichtsdeck genießen Sie den fantastischen Rundumblick in das Land der offenen Fernen nach Bayern, Hessen und Thüringen. Wer den Abstieg nicht zu Fuß nehmen möchte kann über eine Erlebnisrutsche hinab saußen. In den angrenzenden Besucherräumen finden Sie Rastmöglichkeiten und erfahren dabei Interessantes und Wissenswertes zur Rhöner Geologie, dem Tier- und Pflanzenreichtum und zur landschaftlichen Entwicklung.

Öffnungszeiten: Sommer täglich 8 - 20 Uhr, Winter täglich 9 - 16 Uhr

Das 300 m deneben gelegene Eisenacher Haus bietet die Möglichkeit zu einer Einkehr.

Fahrzeit von Ehrenberg: 20 Minuten

Erlebniswelt Rhönwald

und die Arche Rhön

Auf einem 2 ha großen Areal können Sie sich eine kleine Auszeit inmitten einmaliger Naturkulissen gönnen. Es erwartet Sie ein Erlebnisspielplatz, Grillplatz, ein Baumtelefon, eine Fledermaushöhle, eine Waldschule und vieles mehr. Für den kleinen Hunger zwischendurch, steht eine Imbisshütte bereit.

Integriert in die Erlebniswelt Rhön ist das interaktive Besucherzentrum in Form eines Schiffes, die "Arche Rhön". Ihr Inneres lädt zu einer spannenden Reise mit Entdeckungstour durch die Tier- und Pflanzenwelt der Rhön ein. Noah, der hier in Gestalt eines Holzschnitters auftritt, hat ein spannendes Rätsel zu lösen und benötigt hierzu die Hilfer der Besucher! Auch Erwachsene lernen hier viel über die schützenswerten Tiere und Pflanzen im UNESCO Biospärenreservat Rhön.

Fahrzeit von Ehrenberg: 20 Minuten

Rotes & Schwarzes Moor

mit Moorlehrpfad und Aussichtsturm

Ein Bohlenpfad mit Informationstafeln führt durch die verschiedenen Moorbereiche, vorbei an einem typischen Moorauge und der einzigartigen Flora und Fauna bis zu einem Aussichtsturm. Wollgras, Beerensträucher, Karpatenbirken und Sonnentau sind charakteristisch für das Moor. Hier befindet sich ein Rückzugsgebiet für Birkhuhn und Bekassine. Führungen in den Mooren sind für Gruppen auf Anfrage möglich.

Anfahrt von Ehrenberg: 10 Minuten jeweils

 

Kontakt:

Tourist-Information Ehrenberg
Rhönstr. 26
36115 Ehrenberg (Rhön)
Ortsteil Wüstensachsen
Tel. 06683 960116
Mail: info@ehrenberg-rhoen.de

Kletterwald Rhön

am Kreuzberg

Genießen Sie auf der Sonnenseite des Kreuzbergs direkt am Neustädter Haus in luftiger Höhe die Natur und entdecken Sie die Baumwipfel alter Buchen. In zwei bis zehn Meter Höhe können Sie sich auf rund 16.000 m² neu entdecken. 54 Elemente, 50 Plattformen, elf Flying Fox Seilbahnabfahrten bieten die Möglichkeit, Grenzen zu entdecken und den eigenen Mut auf die Probe zu stellen. Wir empfehlen eine Voranmeldung!
Allgemeine Infos:

  • Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen klettern
  • Kinder ab 1,30 m dürfen Parcours 1-6 klettern
  • Sicherheitsausrüstung wird ausschließlich vom Veranstalter vor Ort gestellt
  • Kinderklettergarten ab ca. 90 cm bis zum 10. Lebensjahr
  • 50 Elemente/11 Seilrutschen in einer Höhe von 2-12 m
  • Aufenthalt ca. 2-3 Stunden

Öffnungszeiten: März bis Oktober, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 1,5 Stunden vor Ende der Öffnungszeit)

Kontakt:

Thomas Börner
Neustädter Haus 2
97653 Bischofsheim
Mobil: 0151 5254 3840
www.kletterwaldrhoen.de